Seite wählen
Burnout ist ein Ausbrennen, wenn wir Energie geben ohne Energie zurück zu erhalten – das Arbeiten an sich trifft keine Schuld!

Burnout ist ein Ausbrennen, wenn wir Energie geben ohne Energie zurück zu erhalten – das Arbeiten an sich trifft keine Schuld!

Es gibt sehr viele Definitionen von Burnout. Aber was ist es nun ganz genau? Und was hat es nun mit Arbeiten zu tun? Oft heisst es: es ist ein Überarbeiten. Nun ja, so einfach ist es nicht und ist auch nicht richtig. Burnout ist ein Ausbrennen. Wenn wir Energie in...
Die Dinge sind, wie sie sind. Aber was ist Ihr Reaktionsmuster darauf?

Die Dinge sind, wie sie sind. Aber was ist Ihr Reaktionsmuster darauf?

“Die Dinge sind immer so, wie sie sind.” Zitat Aristoteles 10 Menschen an einem Ort, zu gleichen Zeit, direkt nebeneinander stehend, in die gleiche Richtung schauend und dabei 12 Geschichten zu dem, was sie gerade wahrnehmen. Und diese Wahrnehmungen gehen...
04.01. – die elfte Raunacht – Zeit Dankbarkeit zu zeigen für die kleinen Dinge und sich endlich an die Visionen zu machen, die schon lange auf ihre Verwirklichung warten!

04.01. – die elfte Raunacht – Zeit Dankbarkeit zu zeigen für die kleinen Dinge und sich endlich an die Visionen zu machen, die schon lange auf ihre Verwirklichung warten!

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Zitat Francis Bacon Dankbarkeit birgt eine mächtige Energie in sich. Nach den Resonanzgesetzen, die besagen, dass wir das, womit wir uns bewusst befassen, mehr und mehr in unser Leben...
02.01. – die neunte Raunacht – Zeit zu vergeben, einen Streit beizulegen und Frieden zu schliessen!

02.01. – die neunte Raunacht – Zeit zu vergeben, einen Streit beizulegen und Frieden zu schliessen!

Wir sind immer noch mitten drin in den Raunächten, auch wenn für Viele so nach und nach der „normale“ Alltag wieder um sich greift. Und gerade wenn Sie vielleicht jetzt nachlassen und nicht mehr an die Herausforderungen der Raunächte denken, könnte der Gedanke...
Ich muss achtsam sein zu mir selbst und mitfühlsam – aber wer ist ICH?

Ich muss achtsam sein zu mir selbst und mitfühlsam – aber wer ist ICH?

„Sei achtsam zu Dir selbst!“ oder „Liebe Dich selbst!“ sind wahre Ermahnungen an alle Menschen. Ja, das sollten wir ALLE tun. Wir sollten gut zu uns sein. Warum aber ist es so schwer❓ Dieser Frage gehe ich mit meinen Kunden immer wieder nach. Denn da gibt es Gründe,...
Paradoxon: Erfolg kommt aus dem Herzen, aber unsere Glaubenssätze sind strikt anderer Meinung!

Paradoxon: Erfolg kommt aus dem Herzen, aber unsere Glaubenssätze sind strikt anderer Meinung!

❗️”Es ist der paradoxe Grundsatz, dass der Mensch nur dann zur Gemeinschaft fähig ist, wenn er sich selbst sein kann.” schrieb der Verleger und Kolumnist Christoph Pfluger vom Zeitpunkt Verlag in seinem letzten Newsletter. ❓Was aber ist das Paradoxe an...