Seite wählen
03.01. – die zehnte Raunacht – Zeit der Stille, Ruhe und Achtsamkeit, um die eigenen verborgenen Stärken in sich zu entdecken!

03.01. – die zehnte Raunacht – Zeit der Stille, Ruhe und Achtsamkeit, um die eigenen verborgenen Stärken in sich zu entdecken!

Nun ist der Feiertagstrubel zu Ende, die Herzens-Ziele sind erkannt, die Mittel sie zu erreichen per guten Vorsätzen in die Wege geleitet und so ist es wieder angesagt, in sich selbst hinein zu horchen. Die heutige Zeitqualität unterstützt Sie darin, dass Sie zur Ruhe...
02.01. – die neunte Raunacht – Zeit zu vergeben, einen Streit beizulegen und Frieden zu schliessen!

02.01. – die neunte Raunacht – Zeit zu vergeben, einen Streit beizulegen und Frieden zu schliessen!

Wir sind immer noch mitten drin in den Raunächten, auch wenn für Viele so nach und nach der „normale“ Alltag wieder um sich greift. Und gerade wenn Sie vielleicht jetzt nachlassen und nicht mehr an die Herausforderungen der Raunächte denken, könnte der Gedanke...
01.01. – Neujahrstag und die achte Raunacht – Zeit für einen Neubeginn und die konkrete Umsetzung von grossen Zielen!

01.01. – Neujahrstag und die achte Raunacht – Zeit für einen Neubeginn und die konkrete Umsetzung von grossen Zielen!

Nun ist das ersehnte Neue Jahr da. Über wenige Stunden herrscht eine ganz andere Stimmung. Vielleicht spüren auch Sie in sich den Drang, etwas Neues anzufangen oder dieses Jahr etwas nun wirklich ins Leben zu rufen, was Sie schon immer wollten oder versuchten, aber...
31.12. – Silvester und die siebte Raunacht – Zeit seine wahren Herzens-Ziele zu entdecken!

31.12. – Silvester und die siebte Raunacht – Zeit seine wahren Herzens-Ziele zu entdecken!

Die siebte Raunacht ist wohl die bekannteste dieser Nächte, wo so gut wie alle Menschen bei der Tagesaufgabe mitmachen – ob sie an die Energien der Raunächte glauben, sie überhaupt kennen oder nicht. Es geht heute darum, nun endgültig Abschied vom alten Jahr zu nehmen...
29.12. – die sechste Raunacht – Zeit seine Gefühle zuzulassen und anzunehmen sowie seine Ahnen zu ehren, wertzuschätzen und ihnen zu verzeihen

29.12. – die sechste Raunacht – Zeit seine Gefühle zuzulassen und anzunehmen sowie seine Ahnen zu ehren, wertzuschätzen und ihnen zu verzeihen

„Nicht den Tod fürchten wir, sondern die Vorstellung des Todes.“ Zitat Seneca Wir tauchen von Raunacht zu Raunacht immer tiefer in unsere eigenen Gefühle ein. Eigentlich ob wir es wollen oder nicht. Und hier liegt auch schon das Problem für viele Menschen, denn...
29.12. – die fünfte Raunacht – Zeit für die Liebe zu sich selbst, seinem Körper und Seele sowie zu Freunden!

29.12. – die fünfte Raunacht – Zeit für die Liebe zu sich selbst, seinem Körper und Seele sowie zu Freunden!

„Der Mensch kann mit Leib und Seele wunderbare Dinge bewirken“ Zitat von Hildegard von Bingen Damit der Mensch diesen Leib wirklich hat, der so kraftvoll und gesund ist, dass er Wunder vollbringen kann, muss er, nicht nur sollte er, sich als eine hohe Priorität auf...